Logopädischer Qualitätszirkel Parkinson

Logopädischer Qualitätszirkel Parkinson Berlin

 

 

Therapiemethode für Parkinsonpatienten
“Lee Silverman Voice Treatment” LSVT®

“Think loud!”

Eine neue Methode

Im Bereich der logopädischen Behandlung von Patienten mit M.Parkinson ist ein seit 1987 entwickeltes Verfahren im anglo-amerikanischen Raum bekannt.
Dieses intensive Stimmtraining wurde von den beiden amerikanischen Sprachtherapeutinnen Prof. Lorraine Olson und Carolyn Mead entwickelt und durch Studien in seiner Wirksamkeit nachgewiesen.
Der Name der ersten Patientin war Lee Silverman, daher der Name der Methode.

Bewiesene Wirksamkeit

In einer Studie mit 150 Personen konnten anhaltende Erfolge bei ideopathischen Parkinson Patienten nachgewiesen werden.
In Deutschland findet es erst allmählich seinen Platz in der logopädischen Rehabilitation, da 1. nur zertifizierte Therapeutinnen behandeln dürfen und 2. die Therapie intensiv stattfinden muß, d.h. 16 Therapieeinheiten in 4 Wochen beinhaltet.

Grundprinzipien  ...weiter
Ablauf  ...weiter
Therapeutenliste   ...weiter

Mittwoch, April 20, 2016

 

letzte Aktualisierung:

Impressum

Disclaimer

Home